Das Energiekonzept

 

Die technische Lösung zur Energiegewinnung ist raffiniert. Mit einer Photovoltaik-Anlage und Warmwasserkollektoren wird die Sonnenenergie genutzt. Nur Gas und etwas Holz werden vom Tal hochgeführt. Da der Dieselgenerator zur Stromerzeugung entfällt und der Diesel nicht mehr mit dem Helikopter hochgeflogen werden muss, ist die neue Energieversorgung damit deutlich ökologischer als die bisherige.

 
Kosten der Energieversorgung 236'000
Davon noch fehlend 85'000

Testimonial

Die Hüttenchefin Claudia Dähler:

«Der geplante Umbau bringt unseren Gästen in allen Belangen mehr Komfort: mehr Sitzplätze im Essraum, Schlafräume mit weniger Betten und natürlich innenliegende, sanitäre Anlagen. Diese Punkte vereinfachen den Hüttenwarten auch die betrieblichen Abläufe.»