«24. Februar 2013 Chrummfadenfluh »

 

Klicke auf ein Bild, um im Album zu blättern.

 

 
Leiter: Laura, Lucie und Sämi

Teilnehmer: Lukas, Jonas, Lothar, Monika, Gabi

Die Wetterprognosen für diesen Sonntag waren eindeutig nicht ideal, dennoch traf sich eine Gruppe von 8 unerschrockenen Personen im Zug nach Thurnen. Das Postauto brachte uns auf die Wasserscheide von wo aus wir im Schneegestöber in Richtung Chrummfadenfluh aufstiegen. Pünktlich zur Gipfelrast zeigte sich dann auch noch die Sonne. Nach einer abenteuerlichen Überquerung des Grates beim Haber erwarteten uns die schönsten Pulverhänge. In Worte lässt sich das Abfahrtsgefühl kaum fassen, weshalb ich da lieber die Fotos sprechen lasse. Wohlbehalten erreichten wir Blumenstein im Gürbetal wo wir die Skis zusammenbanden und den Heimweg antraten.