«24. März 2013 Bouldertag in Eggen »

 

Klicke auf ein Bild, um im Album zu blättern.

 

 
Leiter: Pfami, Beni

Wegen schlechtem Wetter schrumpfte das Boulder- Wochenende von zwei auf einen Tag. Anstatt ins Tessin zu fahren, verbrachten wir den Tag im Wallis. Bei sonnigem Wetter fuhren wir mit dem Postauto von Visp nach Eggen. Danach waren es etwa noch zwanzig Minuten zu Fuss bis zum Ziel. Das Bouldergebiet befindet sich gleich neben der Strasse, doch der Bus fährt im Winter nicht bis dort hoch. Nach dem Einwärmen konnte es los gehen. Einige konnten erste Erfahrungen sammeln während andere schon sehr routiniert waren. Es gab aber für alle einen spannenden Felsblock.
Herzlichen Dank Pfami und Beni für die Organisation dieses tollen Tages.

Bericht: Lukas