«25. Sept. - 2. Okt. 2010 Sportkletterwoche Südfrankreich 1 »

 

Klicke auf ein Bild, um im Album zu blättern.

 

 
Ort: Buis-les-Baronnies

Teilnehmer: Til, Jonas, Lurezia, Patrizia, Lau, Ousmane, Isabelle, Anna-Palmira, Michelle, Mathias, Oliver
Leiter: Michael Ingold, Sacha Wettstein

10 Zentimeter vom Meer entfernt (auf der Karte)* liegt das Städtchen Buis-les-Baronnies, umgeben von wunderbaren Klettergebieten und tollem Fels.

Nach siebenstündiger Fahrt kamen wir am Samstag dem 25.9. auf dem Campingplatz an. Nach einer ersten kalten Nacht ging's dann mit dem Klettern los. Am Dienstag bekamen wir die Erlaubnis ein bisschen Einkaufen zu gehen. Neben einigen Teilnehmern stach besonders Lau mit seinen 1.8 Kilo Süssigkeiten hervor.

Für alle Teilnehmer ein lustiges Erlebnis war dass Brusikeln an einer überhängenden Wand (Mittwoch).

Am Donnerstag Nachmittag gab es einen Wettkampf. Wir bildeten zwei Gruppen. Ziel war es, eine Steinbrücke zu bauen, unter welcher der Helm eines Gruppenmitgliedes hindurch passen musste, das vorher Abseilen musste. Unter der Abseilstelle befand sich jedoch ein Fluss, den der Abseilende überqueren musste ohne nass zu werden. Am Abend waren Blackstorys und Rätsel an der Ordnung. Sacha schrieb sie alle auf**. Er hatte auch ein Paar lustige Erlebnisse (Schatten).

Am letzten Tag brachen wir unsere Zelte ab und übernachteten auf einer Busshaltestelle, damit wir am Morgen früh losfahren konnten.

* Satz von Anna-Palmira.
** Warnung an künftige Lagerteilnehmer.

Copyright by Oliver und Jonas