«15. Februar 2009 Bunderspitz »

 

 

 
Um 7.35 Uhr versammelten sich 8 junge motivierte Leute beim Treffpunkt.
Trotz ungewissem Wetterbericht und Zugausfall, schien der Tag vielversprechend.
Die Sonne ging im Horizont glühend auf. Der frische Pulverschnee glitzerte auf den Wiesen bei minus Temperaturen. Wir fuhren mit Zug und Bus, danach stiegen wir auf der Nordseite zum Bunderspitz auf. Der Aufstieg verlief mühelos. Wir genossen die Stille der verschneiten Hänge. Während der Mittagspause machte sich die Sonne bemerkbar.
Nach 40 Minuten erreichten wir den Gipfel, wo wir mit einer gewaltigen Aussicht belohnt wurden. Wir gratulierten einander und plauderten über gesponsorte Berge und deren Namen wie Mt. Mc Migros (=

Ê Die Rettung von einem Gipfelwein begegnete uns hautnah, als ein Rega Helikopter neben uns landete. Die Abfahrt ist unbeschreiblich. Sie hatte nur einen Mangel, sie war zu kurz. So waren wir um 15.30 Uhr schon wieder reicher um einen tollen Wintertag.