«16. Dezember 2007 Voralpenskitour Ochsen »

 

 

 
Tourenleitung: Urs Kaufmann, Christoph Oetliker
Teilnehmende: Daniela, Lucie, Daniel

Endlich einmal eine Tour, bei der man nicht früh aufstehen musste!!! Denn das Postauto in den Gurnigel fährt nicht so früh. Ausgestiegen sind wir im Schwefelbergbad, knapp nicht im Nebel. Es war sehr kalt, deshalb warteten wir nicht lang und gingen los, Richtung Ochsen. Der Schnee war weich, aber an einigen Stellen merkte man doch, dass der Wind seine Finger auch im Spiel hatte. Der Aufstieg war schön (kalt). Auf dem Gipfel erwartete uns die Sonne. Für alle die noch nie auf dem Ochsen waren: die ersten paar hundert Höhenmeter Abfahrt sind ein wunderschöner Hang!! Weiter unten, als es nicht mehr "fast kanadischen" Pulver hatte, ging der Wettbewerb los: Wer schafft den schönsten Purzelbaum?
Es kamen aber alle heil bis ins Tal. Das Postauto kam und schon kurz später waren wir wieder in Bern.

Für alle die dabei waren: Es war super mit euch!

Für alle die nicht dabei waren: Es wäre sicher auch super gewesen mit euch, aber die Saison hat ja erst begonnen ;)
Bericht: Daniel