«13. Juni 2004 Klettern Meiringen»

 

 

 
Fast schien es, als dass sich Frauen von Regenwetter weniger einschüchtern lassen als Männer. Denn wir waren ein reines Frauenteam. Vier Teilnehmerinnen und Isa als Leiterin. Doch der Frauenpower war dann doch nicht so gross, um beim herrschenden Wetter, draussen klettern zu gehen. Wobei es wirklich eher am Power in den Oberarmen für ein überhängendes regensicheres Gebiet fehlte, denn am Power dem Wetter zu trotzen. Wir beschlossen, dass uns Power in den Armen für weitere Regentage mehr bringt und trainierten diese dann in der trockenen Kletterhalle in Meiringen während 5 Stunden. Der Einsatz der Girls war grossartig. Am Schluss konnten wir uns vor lauter übersäuerter Armen an keinem Griff mehr halten. Trotz vollem Einsatz reichts wohl aber doch noch nicht, bei einem anderen Regentag in einem regensicheren Sektor von Meiringen zu klettern, drum wünschen wir uns für das nächste Mal wieder Sonne, auch am Himmel, nicht nur in unserem Gemüt. Denn trotz allem, es hat uns Spass gemacht.
Die 5 Girls