«25.02.2018 FaBe Skitour: Unders Tatelishore (Kandersteg)»

 

Klicke auf ein Bild, um im Album zu blättern.

 

 

Es war eigentlich nicht so schlechtes Wetter angekündigt:

Nebel, der sich im Laufe des Tages auflöst, war die Vorhersage. Wir freuten uns alle auf Sonne und wollten vom Gipfel her auf das Nebelmeer im Unterland hinunter schauen.

Leider hat sich der Wetterfrosch dann anders entschieden
... und das Berner Oberland gegen das Wallis zu, voll und ganz mit einer dicken Schicht Nebel zugepappt! Während in Bern den ganzen Tag schönster Sonnenschein war... kämpften wir uns am Underen Tatelishorn (unterhalb des Altels) mit jedem Schritt weiter in den dichten Nebel hinein. Die Sicht war gleich null, White-Out, schade! Zusätzlich machte uns die bittere Kälte von gefühlten -15 Grad (real ca. -10 Grad) zu schaffen. Es war der Laus drin...

So entschieden wir uns gemeinsam, den Gipfel sein zu lassen und anstelle die ca. 1000 Hm Talabfahrt von Sunnbühl nach Kandersteg zu machen. Guter Entscheid! Der Schnee war toll und die Abfahrt ein schönes Abenteuer ganz ohne Nebel! :)

Unten im Tal genossen wir eine heisse Schoggi und stiegen dann um 16h in den Zug nach Bern, wo wir die Sonne auch noch scheinen sahen!

Trotz allem war diese Skitour für alle ein tolles Erlebnis - und die Kinder haben diese Herausforderung mit Bravour gemeistert! Toll! Wirklich toll!

Bild: Internet
Text: Celina
Teilnehmer: 5 Familien
Leiterin: Celina
Bergführer: Jonas