«12.-13.08.2017 FaBe Hochtour auf den krassen Grassen»

 

Klicke auf ein Bild, um im Album zu blättern.

 

 

Grassen Attacke... der wilden FaBe Horde...


Mit viel Ach und Krach (Pickel, Stöcke und Seil im Gepäck), aber auf leisen Sohlen :-), bestiegen die wilden FaBe-ler am Sonntag, 13.8.17 zusammen den Gipfel des schönen Grassen im Kanton Uri.

Der Schnee war zwar dünn gesäht, dafür liessen aber die Gletscherspalten tiefe Einblicke bieten.

Die Kinder waren voller Elan und gingen unermüdlich und Schritt für Schritt den langen Normalweg über den Stössensattel 2'782m zum Gipfel 2'946m empor.

Nach ca. 7h erreichten wir wieder die Hütte und die Kuchenbleche der Hüttenwarte Kari und Agi waren rasch leer gefegt.

Aufstieg zur Hütte am Samstag, 12.8.17:
Nach 1-stündigem Aufstieg über den Leiternweg zur Hütte, verbrachten wir den Samstag Nachmittag mit Klettern und mit der langen Tirolienne, die hinter der Hütte gespannt war. So verging die Zeit bis zum Abendessen im Nuh.

Für mich war das einmal mehr eine tolle FaBe-Tour. Danke an alle Teilnehmenden und an die Leitung Jonas Gessler.

Fotos: Alle
Text: Celina