Veranstaltungen

 
25.11.2020

Dance the Warm-Up!

Man kann den Schnee schon fast "riechen" und auch die ersten Skigebiete öffnen bald... hoffentlich?! Wir finden, es wird zumindest Zeit für ein wenig Skigymnastik zur Vorbereitung. Auch wenn das Alpine Museum derzeit noch geschlossen ist, kann man dort wunderbar online stöbern. Ein besonders motivierendes Fundstück ist das Video "Dance the Warm-Up", ein legendärer Hit der SUVA-Unfall-Präventionskampagne.
Feel the Heat! Hier geht es zum Video.

25.11.2020

Tatort Berg am Freitag, 11. Dezember 2020, 19.45 Uhr

Heldentaten, zwielichtige Geschäfte, Naturkatastrophen: Acht Menschen erzählen, wie der Berg zum Tatort wird. Dieses Jahr finden die rasanten Bildvorträge zum Internationalen Tag der Berge online statt. Die Anmeldung ist ab jetzt möglich.
Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung findest du hier.

12.11.2020

Vorträge und Exkursionen 2021 mit Jürg Meyer

Jürg Meyer ist Geologe, Bergführer, profunder Alpenkenner, Buchautor und vielen SAC-Mitgliedern sicher bereits bekannt. Für 2021 hat er bereits wieder zahlreiche spannende Vorträge und Exkursionen vorbereitet.

Weitere Informationen zum Download im Jahresprogramm 2021 Jürg Meyer

20.10.2020

Let's Talk about Mountains - Eine filmische Annäherung an Nordkorea

Ab 20. Februar 2021 im Alpinen Museum
Was fällt euch ein, wenn ihr «Nordkorea» hört? – Ein Filmteam des Alpinen Museums der Schweiz bereiste in der kurzen Phase des innerkoreanischen Tauwetters (2018/19) die gebirgige koreanische Halbinsel. Es stieg mit Wandergruppen auf Berggipfel, besuchte Schulklassen, schaute Kunstschaffenden über die Schulter, reiste zu Bauernbetrieben in der hügeligen Provinz und machte Halt im grössten nordkoreanischen Skiresort.
Weitere Informationen findet ihr hier.

20.01.2020

Fundbüro für Erinnerungen

Das Fundbüro für Erinnerungen ist das neue interaktive Schaudepot des Alpinen Museums der Schweiz. Es zeigt in seiner ersten Ausgabe Sammlungsbestände zum Thema Skifahren: Skier, Schuhe, Kleider, Fotomaterial, Filme, Postkarten, Liftbügel und vieles mehr.Und es gibt den Besuchern Gelegenheit, ihre eigenen Geschichten und Dinge ins Museum zu bringen. Das Fundbüro lebt und wandelt sich laufend.
15.2.2020 - 28.2.2021, Alpines Museum
Veranstaltungen