News Sektion Bern

 
12.08.2020

Die Gaulihütte sucht neue/r Hüttenwart/in

Die SAC-Sektion Bern sucht auf Frühjahr 2021

Hüttenwart/in oder Hüttenwartspaar

zur Bewartung der Gaulihütte (2205 m)

Wir bieten:
• Selbständige Führung der einzigartig gelegenen Hütte mit 65 Betten im Gauligebiet. Die Hütte hat gut 2'500 Übernachtungen pro Jahr
• Zeitgemässen Bewartungsvertrag
• Unterstützung durch den Hüttenchef und eine motivierte, grosse Sektion.

Wir erwarten:
• Breite Erfahrung im Führen einer Hütte im Gebirge
• Abgeschlossenen Hüttenwartskurs des SAC oder Bereitschaft, diesen zu besuchen.
• Kontaktfreudigkeit sowie offenes und herzliches Auftreten als Gastgeber/in
• Gute Köchin / guter Koch
• Einsatzbereitschaft, Flexibilität und unternehmerisches Handeln
• Erfahrung im alpinen Gebiet
• Technisches Verständnis für Haustechnikeinrichtungen.

Die Bewartung der Hütte erfolgt jährlich von Mitte März – Mai und Mitte Juni – Septem-ber.

Fühlen Sie sich angesprochen? Gerne gibt Ihnen der Hüttenchef Daniel Slongo (078 836 56 04, Mail) nähere Auskunft.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte bis 12. September 2020 senden an:

Jürg Haeberli
Hüttenverwalter SAC Bern
Mail

18.03.2020

Clublokal, Bibliothek und Dunkelkammer sind ab 12. Mai wieder offen

Ab Dienstag, 12. Mai können das Clublokal, die Bibiliothek und die Duka wieder benutzt werden. Der Schlüssel ist allerdings nicht Restaurant Schmiedstube deponiert, sondern im Hotel Goldener Schlüssel an der Rezeption.
Das provisorische Schlüsseldepot gilt bis auf Widerruf. Der Schlüssel wird gegen Vorweisen des SAC-Ausweises und Hinterlegen eines Depots von 50 Franken ausgehändigt.

06.07.2020

Wichtige Info der IG Klettern Jurasüdfuss

Der Jurasüdfuss ist ein beliebtes Naherholungsgebiet und die Frequentierung ist stark wie nie zuvor. Diese verstärkte Nutzung führte in letzter Zeit vermehrt zu Konflikten. Die Covid-19 Situation hat dies durch die Einschränkungen weiter verstärkt.

Rund um die Bettlerküche, Rüttelhorn und Hinteregg BE führte dies zu grossen Problemen:
– Es wurde viel Abfall liegen gelassen
– Exkremente und Toilettenpapier wurden nicht zugedeckt
– Es wurde wild parkiert und campiert

Aus diesem Anlass gab es am 2. Juni 2020 eine Besprechung mit allen Beteiligten. Es wurde dabei beschlossen, beim Sektor Parkplatz der Bettlerküche bis am 31. Mai 2021, auf freiwilliger Basis, auf das Klettern jeweils am Samstag und Sonntag zu verzichten. Zusammen mit der Burgergemeinde Attiswil (Grundeigentümer) bringen wir einen Anschlag mit dieser Empfehlung und einem Kletterkodex an.

03.06.2020

Erfolgsrechnung in den Clubnachrichten

Bei der Erfolgsrechnung in den Clubnachrichten 2-2020 hat sich auf Seite 22 eine Fehler eingeschlichen. Das Sektionsergebnis ist nicht wie abgedruckt -14'828.28, sondern ein Gewinn von 410'625.79 Franken. Das PDF auf der Webseite ist korrigiert, ihr findet es hier.
Bitte entschuldigt den Fehler.
Die Jahresrechnung 2019 wird an der Sektionsversammlung vom 2. September verabschiedet.

13.04.2020

Wir suchen neue Tourenleiterinnen und Tourenleiter

Möchtest du anderen Sektionsmitgliedern schöne Wege und Gipfel zeigen oder bei einer rassigen Skiabfahrt gemeinsame Spuren in den Schnee zeichnen? Dann verfügst du bereits über eine wichtige Eigenschaft, damit du vielleicht schon bald für unsere Sektion als Tourenleiterin oder Tourenleiter unterwegs sein kannst!
Die nächste Aspirantentour für Sommertourenleiter:

5./6. September 2020

Sämtliche Infos findest du hier

11.03.2020

Coronavirus - Empfehlungen des SAC Schweiz

Der SAC-Zentralvorstand gibt laufend Empfehlungen für Berggängerinnen und Berggänger bezüglich Umgang mit dem Coronavirus ab.
Aktuelle News finden sich auf der Webseite des SAC . Sofern nicht anders kommuniziert, hält sich die Sektion Bern an die Empfehlungen des SAC.

07.03.2020

Änderungen im Tourenprogramm 2020

An dieser Stelle werden laufend Änderungen im Tourenprogramm 2020 bekannt gegeben. Bitte beachtet die Verschiebungen von Touren oder deren Absage. Link

 

Archiv