Das Energiekonzept

 

Die technische Lösung zur Energiegewinnung ist raffiniert. Mit einer Photovoltaik-Anlage und Warmwasserkollektoren wird die Sonnenenergie genutzt. Nur Gas und etwas Holz werden vom Tal hochgeführt. Da der Dieselgenerator zur Stromerzeugung entfällt und der Diesel nicht mehr mit dem Helikopter hochgeflogen werden muss, ist die neue Energieversorgung damit deutlich ökologischer als die bisherige.

 
Kosten der Energieversorgung 236'000
Davon noch fehlend 85'000

Testimonial

Elsbeth Heiniger besuchte die Hütte 2011:

«Nach einer langen Wanderung freuten wir uns aufs Abendessen und das anschliessende gemütliche Beisammensein. So war die Enttäuschung gross, als wir gleich nach dem Mahl zugunsten weiterer Gäste unsere Plätze räumen mussten. Da sich draussen zugleich ein Gewitter entlud, blieb uns nichts anderes als den Schlafraum aufzusuchen. Der Umbau ist also wirklich kein Luxus!»