Das Energiekonzept

 

Die technische Lösung zur Energiegewinnung ist raffiniert. Mit einer Photovoltaik-Anlage und Warmwasserkollektoren wird die Sonnenenergie genutzt. Nur Gas und etwas Holz werden vom Tal hochgeführt. Da der Dieselgenerator zur Stromerzeugung entfällt und der Diesel nicht mehr mit dem Helikopter hochgeflogen werden muss, ist die neue Energieversorgung damit deutlich ökologischer als die bisherige.

 
Kosten der Energieversorgung 236'000
Davon noch fehlend 85'000

Testimonial

«Unsere neuen Hüttenwarte Katja Bähler und Thomas Heiniger:

Wir freuen uns dieses Jahr vor allem auf unsere erste Saison als Hüttenwarte der Gspaltenhornhütte. Nach dem Umbau, werden wir unseren Gästen mit den verkleinerten Schlafräumen mehr Privatsphäre bieten können.»